Impressum

Michael Hofer
Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG


Puchsbaumgasse 50/28

A-1100 Wien

Tel.:  +43 664 9653519

Mail: office@ersthelfertraining.at

Web: https://www.ersthelfertraining.at

 

Sitz des Unternehmens und Gerichtsstand: Wien

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

1) Kursbuchung / Stornierung

1.1 Arten der Kursbuchung

Kurse können persönlich, per E-Mail, telefonisch, via WhatsApp oder über unsere Website (https://www.ersthelfertraining.at) gebucht werden. Die Buchung ist ein verbindlicher Vertragsabschluss.

 

1.2 Anmeldebestätigung und Rechnung

Nach Eingang der Buchung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und Rechnung. Die Abhaltung des Trainings setzt den Rechnungsausgleich voraus.

1.3 Stornierung durch KundInnen

Sie können gebuchte Trainings bis sieben Tage vor dem vereinbarten Termin kostenlos stornieren, danach werden bis zum Vortag des Termins 50% verrechnet. Bei einer Stornierung am Tag des vereinbarten Trainings ist der gesamte Betrag für das Training zu bezahlen.

 

1.4 Absagen durch Ersthelfertraining
Wir sind berechtigt, das Training (ggf. auch kurzfristig) abzusagen. In solch einem Fall erhalten Sie selbstverständlich umgehend alle gezahlten Beträge zurück.

 

1.5 Datenangaben

Für eine Buchung ist die korrekte Angabe von Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Adresse (Geschäfts- oder Wohnadresse) der buchenden Person erforderlich. Für die Kursteilnahmebestätigungen ist die Angabe von Vorname, Nachname und Geburtsdatum aller am Kurs teilnehmenden Personen nötig.

 

1.6 Umsatzsteuer
Aus Gründen der Kleinunternehmerregelung erfolgt die Verrechnung unserer Leistungen umsatzsteuerfrei.

 


2) Veranstaltungsort

Eine geeignete Örtlichkeit für unsere Trainings muss von Ihnen zur Verfügung gestellt werden. Neben einer Sitzmöglichkeit für jede am Kurs teilnehmende Person muss auch Platz für Übungen am Boden sein.

 

Wir bieten unsere online gebuchten Trainings innerhalb des Wiener Stadtgebietes an. Trainings außerhalb Wiens halten wir nur nach Rücksprache mit Ihnen, da wir für längere Anfahrtswege bis außerhalb Wiens eventuell einen distanzabhängigen Aufpreis verrechnen.

3) Kurs-TeilnehmerInnenanzahl

Sie entscheiden, wer an Ihrem Kurs teilnimmt (Familie, FreundInnen, KollegInnen etc), wobei eine Maximalanzahl von sechs Personen nur in Absprache mit uns überschritten werden darf.

4) Teilnahmebestätigung
TeilnehmerInnen erhalten nach Absolvierung des Erste-Hilfe-Trainings eine Teilnahmebestätigung, wenn sie die gesamte Trainingsdauer über anwesend waren und den Kursinhalt beherrschen.

5) Preisgestaltung

Unsere Preise inkludieren sämtliche Kursmaterialien sowie die Anfahrt und Abfahrt zum/vom Kursort innerhalb des Wiener Stadtgebietes. Für Kursorte außerhalb Wiens kann ggf. in vorheriger Absprache mit Ihnen ein Aufpreis verrechnet werden.

6) Gutscheine

Unsere Gutscheine haben kein Ablaufdatum. Jeder Gutschein erhält einen individuellen Code. Um den Gutschein einzulösen, muss der Code bei oder nach der Buchung, jedenfalls noch vor Kursbeginn, bekanntgegeben werden.

7) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen einen Vertrag zwischen Ihnen und Ersthelfertraining zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

8) Datenschutz
Personenbezogene Daten werden von uns erhoben, um Kursbuchungen durchführen zu können und um Kursteilnahmebestätigungen ausstellen zu können. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft.

 

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

7) Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Michael Hofer
Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG


Puchsbaumgasse 50/28

A-1100 Wien

Tel.:  +43 664 9653519

Mail: office@ersthelfertraining.at

Web: https://www.ersthelfertraining.at

 

Sitz des Unternehmens und Gerichtsstand: Wien