Spezialtraining für pflegende Angehörige

​Unser Spezialtraining beinhaltet:

  • Freihalten der Atemwege unter besonderen Bedingungen
    (Angehörige mit Tracheostoma, Trachealkanüle)

     

  • Handhabung einer möglichen Atemwegsverlegung bei bettlägerigen Personen
     

  • Lagerungen unter erschwerten Bedingungen (Stabile Seitenlage im Krankenbett)
     

  • Aufstehhilfe (jemandem vom Boden auf einen Sessel, in einen Rollstuhl oder ins Bett helfen)
     

  • Sturzprophylaxe (sichere Umgebung)

Kursbuchung

Dieses Spezialtraining kann telefonisch, per Email oder via WhatsApp gebucht werden: